FUT Champions Cup IV: SpVgg Unterhaching spielt international – FIFA

Dieses Wochenende findet der vierte FUT Champions Cup in FIFA 20 statt. Insgesamt gehen zehn deutsche Spieler in Paris auf Punktejagd. Für den ersten Platz gibt es nicht nur Ranglistenpunkte, sondern auch $50.000 Preisgeld.

Vom 21. bis zum 23. Februar findet in Paris der nächste FUT Champions Cup statt. Von den 64 Teilnehmern kommen zehn Spieler aus Deutschland und einer davon aus der dritten deutschen Liga, nämlich die SpVgg Unterhaching.

SpVgg Unterhaching spielt international

Der Drittligist sorgte außerhalb des analogen Rasens für Schlagzeilen. Ramazan “RMZN25” Elmas, der seit dem 9. November 2019 für die Hachinger professionell FIFA 20 spielt, konnte sich für den FUT Champions Cup in Paris qualifizieren.

Neben Unterhaching schicken fünf weitere deutsche Fußballvereine ihre Spieler nach Paris.

Deutsche Fußballvereine beim FUT Cup IV

All diese Vereine starten auch in der Virtual Bundesliga. Neben dem VBL-Titelanwärter SpVgg Greuther Fürth, haben auch der VfL Wolfsburg, Hamburger SV, VfB Stuttgart und der 1. FC Nürnberg den Weg ins internationale Esport-Geschäft gefunden.

In Paris warten internationale Giganten wie Tekkz von Fnatic oder Tom von Hashtag United.

Neben den Vereinsspielern gibt es aber auch insgesamt 19 Teilnehmer, die vereinslos antreten. Unter diesen befinden sich auch drei deutsche Spieler.

Deutsche Free Agents

Man glaubt es kaum, aber einer der erfolgreichsten FIFA-Spieler Deutschlands, Niklas “NRaseck7” Raseck, spielt im Moment für sich selbst. Der ehemalige Rogue-Spieler schaffte es beim letzten FUT Cup in die Top 4 und sicherte sich somit die direkte Qualifikation für Paris. Die Platzierung bescherte ihm zusätzlich den zweiten Platz auf der Xbox-Weltrangliste.

Neben NR7 sind auch noch Bastian “Pipe_Crew” Rupsch und Lenard “xLennyyy” Peters dabei, die ebenfalls keinen Verein vertreten werden.

Alle deutschen Spieler in der Übersicht

Playstation:

  • Umut “Umut” Gültekin – Hamburger SV
  • Lukas “Lukas_1004” Seiler – VfB Stuttgart
  • Serhat “Serhatinho” Öztürk – 1. FC Nürnberg
  • Bastian “Pipe_Crew” Rupsch – Free Agent
  • Ramazan “RMZN25” Elmas – SpVgg Unterhaching

Xbox:

  • Niklas “NRaseck7” Raseck – Free Agent
  • Andreas “Prohunter” Franz – Gamer Legion
  • Lenard “xLennyyy” Peters – Free Agent
  • Dylan “DullenMIKE” Neuhausen – VfL Wolsburg
  • Christian “xImpact10” Judt – SpVgg Greuther Fürth

Stand jetzt befinden sich ausschließlich NRaseck7 und Umut unter den Top 10 der Weltrangliste. Der amtierende Weltmeister Mohamed “MoAuba” Harkous steht sogar nur auf dem 23. Platz. Auch Michael “MegaBit” Bittner oder die Gladbacher Richard “Der_Gaucho10” Holmes und Yannick “Jeffryy95” Reiners fehlen. An dieser Situation wird sich vorerst auch nichts ändern, da sie nicht am FUT Champions Cup in Paris teilnehmen werden.

Was glaubt ihr wie weit die deutschen Spieler dieses Wochenende kommen werden? Schaffen es Umut und NR7 erneut bis ins Halbfinale? Oder gelingt dem Unterhachinger der große Durchbruch? Schreibt uns eure Meinung über unsere sozialen Medien!

Bildquelle: Twitter/Haching_eSports

Source: Read Full Article