VALORANT bekommt Ranking-System in der Beta – Valorant

Es war eines der meistgewünschten Features der Community: Ein Ranked-Modus, um mit gleichguten Spielern gematcht zu werden. Nun scheint Entwickler Riot Games diesem Wunsch nachzukommen.

Der “Competitive-Mode”, wie ihn Entwickler Ian “Brighteyz” Fielding in der offiziellen Meldung nennt, kommt mit dem Patch 0.49 für Europa und Nordamerika.

Dabei soll der Ranked-Modus den selben Regeln folgen wie der aktuelle “ungewertet”-Modus. Letzterer soll auch dauerhaft verfügbar sein, während die Ranking immer mal wieder für kurze Zeit ausgesetzt werden sollen.

  • Agenten, Fähigkeiten und mehr: Alle Infos zu VALORANT in unserem Megathread! 
  • zonixx im Interview: VALORANT hat ein Feuer in mir entfacht!
  • Die besten VALORANT-Clips der Woche!

Die Regeln sind wie folgt definiert worden:

  • Beende 20 ungewertete Matches um den Wettkampf-Modus freizuschalten
  • Acht Ranks, drei Tiers und der Toprank “VALORANT”
  • Spiele mit bis zu 5 Spieler in einer Gruppe(die Spieler dürfen max. 2 Ränge/ 6 Stufen Unterschied haben)
  • Rank wird ausgegeblendet, wenn 14 Tage kein Competitive gespielt wird, verfällt dann aber nicht
  • Der Rank wird nicht aus der Closed Beta in das fertige Spiel übernommen
Das sind die Ranks

Die Ranks werden eingeteilt in Eisen, Bronze, Silber, Gold, Platin, Diamant, Unsterblich und den höchster Rang – VALORANT.

Ein Aufstieg funktioniert nur übr Match-Siege. Gute individuelle Leistungen können dabei den Fortschritt verstärken.

Beim Matchmaking sollen ebenfalls gleichgroße Gruppen gefunden werden, wenn man mit seinen Freunden zusammen in der Warteschlange sucht.

Außerdem will Riot mit Blick auf vergangene Leistungen Smurf- und Boost-Accounts entgegenwirken.

Ausführliche Infos hat Riot Games im VALORANT-Blog veröffentlicht.

Wie findet ihr die Ränge und die Designs? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter und Instagram! Diskutiert auch auf unserem Discord-Server mit!

Bildquelle: VALORANT

Source: Read Full Article